Medien: Supertalent Williamson verpasst Saisonstart in der NBA

New York (SID) - Die Basketball-Welt muss sich vor dem mit Spannung erwarteten NBA-Debüt des neuen Supertalents Zion Williamson wohl noch eine Weile gedulden. Laut übereinstimmenden Medienberichten verpasst der 19-Jährige von den New Orleans Pelicans aufgrund von Problemen im rechten Knie den Saisonstart und könnte "einige Wochen" fehlen. Eine schwere Verletzung schlossen die Ärzte demnach zwar aus, Williamson soll aber komplett ausgeheilt seine Karriere in der besten Liga der Welt beginnen.
Zion Williamson verpasst Saisonstart wegen Knieproblemen Bild anzeigen
Zion Williamson verpasst Saisonstart wegen Knieproblemen © SID

Die Pelicans starten am kommenden Dienstag bei Titelverteidiger Toronto Raptors in die neue Saison. Das Team aus New Orleans hatte Williamson in der Talenteverteilung Draft im Sommer an erster Stelle gezogen, der Flügelspieler wird bereits mit den größten des Sports verglichen, mit Michael Jordan und LeBron James.

In der Vorbereitung wurde er den gewaltigen Erwartungen gleich gerecht. Williamson kam in vier Pre-Season-Spielen für die Pelicans im Schnitt auf 23,3 Punkte und 6,5 Rebounds.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder