Nadal, Thiem und Williams souverän in der zweiten Runde

Paris (SID) - Topfavorit Rafael Nadal und US-Open-Sieger Dominic Thiem haben ihre Erstrundenmatches bei den French Open souverän gewonnen. Der zwölfmalige Champion und Titelverteidiger Nadal (34) schlug Egor Gerasimow aus Belarus im Schnelldurchgang mit 6:4, 6:4, 6:2.
Rafael Nadal erreicht souverän die nächste Runde Bild anzeigen
Rafael Nadal erreicht souverän die nächste Runde © SID

Thiem löste seine knifflige Aufgabe gegen Marin Cilic konzentriert. Der 27 Jahre alte Österreicher, der im Finale von New York Alexander Zverev besiegt hatte, setzte sich in Paris gegen den kroatischen US-Open-Sieger von 2014 mit 6:4, 6:3, 6:3 durch.

In den vergangenen beiden Jahren erreichte Thiem bei den French Open jeweils das Finale und unterlag Nadal. Überraschend ausgeschieden ist der an Nummer vier gesetzte Russe Daniil Medwedew durch eine 4:6, 6:7 (3:7), 6:2, 1:6-Niederlage gegen Marton Fucsovics aus Ungarn.

Bei den Damen startete Serena Williams hochkonzentriert und besiegte im Duell zweier US-Amerikanerinnen Kristie Ahn 7:6 (7:2), 6:0. Die 39 Jahre alte Williams unternimmt in Paris den nächsten Versuch, ihren 24. Grand-Slam-Titel zu gewinnen und mit Rekordhalterin Margaret Court (Australien) gleichzuziehen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder