Neureuther startet bei Ski-WM nur im Slalom

Åre (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther wird bei der Ski-WM in Are/Schweden wie erwartet nur im Slalom an den Start gehen. Für den Team-Wettbewerb am Dienstag (16.00 Uhr/Eurosport und ZDF) wurde der 34 Jahre alte Weltmeister von 2005 nicht nominiert, auf die Frage, ob er am Freitag den Riesenslalom fahren werde, antwortete er am Montag: "Nein."
Felix Neureuther wird nur im Slalom an den Start gehen Bild anzeigen
Felix Neureuther wird nur im Slalom an den Start gehen © SID

Der Slalom, aller Voraussicht nach Neureuthers letztes großes Rennen, wird am Sonntag (11.00/14.30 Uhr, Eurosport und ZDF) ausgetragen. Es ist zugleich die letzte Medaillenentscheidung der WM. 2017 in St. Moritz hatte Neureuther Bronze gewonnen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder