Neuzugänge Jedvaj und Lichtsteiner sind Optionen für FCA-Kader

Augsburg (SID) - Die Neuzugänge Stephan Lichtsteiner und Tin Jedvaj könnten schon im Punktspiel des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg am Samstag gegen Aufsteiger Union Berlin (15.30 Uhr/Sky) auflaufen. "Tin Jedvaj ist topfit von der Körperlichkeit. Seine Qualität hat man im Training gemerkt", sagte Trainer Martin Schmidt: "Auch Stephan ist auf gutem Niveau. Der ist bereit."
Tin Jedvaj wechselt auf Leihbasis zum FC Augsburg Bild anzeigen
Tin Jedvaj wechselt auf Leihbasis zum FC Augsburg © SID

Den kroatischen Vizeweltmeister Jedvaj (23) hat der FCA vom Ligarivalen Bayer Leverkusen ausgeliehen. Der 35 Jahre alte Lichtsteiner war vereinslos. Der 105-malige Schweizer Nationalspieler hat 301 Spiele in der italienischen Serie A für Lazio Rom und Juventus Turin bestritten. Zuletzt stand er beim FC Arsenal unter Vertrag.

"Bei uns gilt jetzt das Motto 'Alles auf Anfang'. Jetzt haben wir einen kompletten und tollen Kader", sagte Schmidt, der die ersten beiden Pflichtspiele mit seiner Mannschaft im Pokal und in der Liga verloren hat: "Wir haben das nachgelegt, was wir gebraucht haben."

Sein Landsmann Urs Fischer sieht Augsburg zwar nicht als "Abstiegskandidaten", dennoch steht der FCA nach Ansicht des Berliner Trainers unter Druck. "Augsburg hatte keinen perfekten Start, und jetzt gibt es ein Heimspiel gegen Union", sagte Fischer, der mit seinem Team auch beim Ligastart (0:4 gegen RB Leipzig) verloren hat: "Da ist aus Sicht der Augsburger ein Sieg fast Pflicht."

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder