Die Rennrodlerinnen Corinna Martini (Winterberg) und Carina Schwab (Berchtesgaden) beenden nach der gescheiterten Qualifikation für den Weltcup ihre Sportkarrieren.

Rodlerinnen Schwab und Martini treten zurück

Berlin (SID) - Die Rennrodlerinnen Corinna Martini (Winterberg) und Carina Schwab (Berchtesgaden) beenden nach der gescheiterten Qualifikation für den Weltcup in der Olympia-Saison ihre Sportkarrieren. Die ehemalige Junioren-Weltmeisterin Schwab (23) ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Martini, EM-Zweite von 2010, wird noch ein Abschlussrennen bei der DM Ende Dezember bestreiten.
Corinna Martini beendet ihre Karriere Bild anzeigen
Corinna Martini beendet ihre Karriere © SID

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder