Rugby: Deutschland bei Oktoberfest 7s auf Platz vier

Köln (SID) - Die deutsche Nationalmannschaft im 7er-Rugby hat bei der zweiten Auflage des "Oktoberfest 7s"-Turniers in München Platz vier belegt. Die Auswahl des Deutschen Rugby Verbandes (DRV) unterlag im Halbfinale des hochkarätig besetzten Events dem späteren Turniersieger Südafrika 12:17, im Spiel um Platz drei gab es eine 12:22-Niederlage gegen Neuseeland. Im Finale setzte sich Südafrika 12:10 gegen den Olympiasieger Fidschi durch.
Deutsche 7er-Rugby-Mannschaft wurde in München Vierter Bild anzeigen
Deutsche 7er-Rugby-Mannschaft wurde in München Vierter © SID

Das Einladungsturnier im Olympiastadion hatte 2017 seine Premiere gefeiert, im Vorjahr gab es jedoch keine Fortsetzung. Die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio hatten die Deutschen verpasst.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder