Skispringen: Qualifikation in Lahti wegen schlechten Wetters abgesagt

Köln (SID) - Der Internationale Skiverband FIS hat die Qualifikation der Skispringer beim Weltcup in Lahti aufgrund anhaltend schlechter Bedingungen am Freitag abgesagt. Die Qualifikation war ursprünglich für 18.00 Uhr angesetzt. Am Samstag findet wie geplant das Teamspringen ab 16.15 Uhr statt.
Markus Eisenbichler liegt auf dem sechsten Rang Bild anzeigen
Markus Eisenbichler liegt auf dem sechsten Rang © SID

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder