Snowboard: Weltcupsieg für Hofmeister/Baumeister

Köln (SID) - Die deutschen Raceboarder mischen weiter die Weltspitze auf. Ramona Hofmeister und Stefan Baumeister haben für Snowboard Germany beim Weltcup in Piancavallo/Italien am Sonntag den Sieg im Parallel-Slalom-Teamwettbewerb gefeiert. Im Finale profitierte das Duo vom Ausscheiden der Lokalmatadoren Nadya Ochner/Daniele Bagozza.
Gewann mit Hofmeister den Weltcup in Italien: Baumeister Bild anzeigen
Gewann mit Hofmeister den Weltcup in Italien: Baumeister © SID

"Es ist alles perfekt gelaufen", sagte Hofmeister, die an der Seite von Baumeister bereits am 15. Januar in Bad Gastein den ersten Team-Event des Winters gewonnen hatte: "Zwei Rennen, zwei Siege – die Teamwertung lassen wir uns jetzt nicht mehr nehmen." Baumeister meinte: "Das war heute genau mein Ding: Der Schnee war nicht so hart, es war rund zu fahren. Das war ein super Wochenende – mit denselben Platzierungen wie in Bad Gastein. So kann's gerne weitergehen."

Für Hofmeister (Bischofswiesen) war es der sechste Saisonsieg, viermal gewann sie im Einzel. Bereits am Samstag hatten Weltmeisterin Selina Jörg (Sonthofen) mit Platz zwei sowie Hofmeister und Baumeister (Aising-Pang) jeweils als Dritte im Parallel-Slalom das Podium erreicht.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder