"Turnier der Meister": Bui, Scheder und Zimmermann im Finale

Köln (SID) - Drei deutsche Turnerinnen haben beim traditionsreichen "Turnier der Meister" in Cottbus einen Finalplatz geholt. Kim Bui (Stuttgart) und Sophie Scheder (Chemnitz) reichten am Stufenbarren in der Qualifikation die Ränge sechs und sieben, Lisa Zimmermann (Chemnitz) landete am Sprung als Achte ebenfalls im Endkampf.
Kim Bui ist in Cottbus ins Finale eingezogen Bild anzeigen
Kim Bui ist in Cottbus ins Finale eingezogen © SID

Sechs Wochen nach den Weltmeisterschaften in Stuttgart schafften es dagegen bei den Männern Philipp Herder (Berlin) und Karim Rida (Berlin) am Boden, Rida und Nils Dunkel (Erfurt) am Pauschenpferd sowie Andreas Toba (Hannover) und Herder an den Ringen nicht in das Finale.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder