Vettel zur Sitzanpassung im Aston-Martin-Werk

Köln (SID) - Für Sebastian Vettel hat das neue Karriere-Kapitel bei Aston Martin begonnen. Das britische Formel-1-Team veröffentlichte am Mittwochabend in den Sozialen Netzwerken ein 58-sekündiges Video, das Vettel beim Besuch der Fabrik im britischen Silverstone zeigt. Der Rennstall, der 2020 noch den Namen Racing Point getragen hatte, passte unter anderem den Sitz des viermaligen Weltmeisters an.
Vettel passt Sitz im Aston-Martin-Werk an Bild anzeigen
Vettel passt Sitz im Aston-Martin-Werk an © SID

Auf seine erste Ausfahrt im neuen Boliden wird der 33-Jährige aus Heppenheim, der Ferrari nach sechs Jahren verlassen musste, allerdings bis zu den offiziellen Testfahrten in Bahrain (12. bis 14. März) warten müssen. Am 28. März startet die Formel 1 in dem Wüstenstaat auch in die neue Saison.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder