Zweitliga-Torrekord: Terodde will "in fünf Jahren im Partykeller" feiern

Paderborn (SID) - Bis zum "großen" Zweitliga-Torrekord von Dieter Schatzschneider fehlen Simon Terodde noch 32 Treffer. Doch durch seinen Doppelpack vom Montag ist der neue HSV-Goalgetter der erfolgreichste Torschütze der eingleisigen 2. Fußball-Bundesliga mit 122 Treffern - ein Meilenstein, der den dreimaligen Torschützenkönig noch ziemlich kalt lässt.
Simon Terodde traf gegen den SC Paderborn doppelt Bild anzeigen
Simon Terodde traf gegen den SC Paderborn doppelt © SID

"Vielleicht kann man in fünf oder zehn Jahren mit seinen Jungs im Partykeller sitzen, Bier trinken und daran zurückdenken", sagte Terodde nach dem 4:3 (2:3)-Erfolg des Hamburger SV beim SC Paderborn am Sky-Mikrofon: "Ich habe während des Spiels nicht eine Sekunde daran gedacht. Die Mannschaft steht im Vordergrund."

Der 32-Jährige war in Paderborn wie am ersten Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf (2:1) zweimal erfolgreich. Damit hat er nun einen Treffer mehr als der bisherige Rekordmann Sven Demandt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder