Post kann Briefporto deutlich erhöhen

Konkrete Entscheidung aber erst in einigen Wochen

Bundesnetzagentur ebnet Weg für deutliche Erhöhung des Briefportos

Bonn (AFP) - Die Bundesnetzagentur hat den Weg für eine deutliche Erhöhung des Briefportos der Deutschen Post geebnet. Die Regulierungsbehörde gab am Donnerstag in Bonn den Erhöhungsspielraum für neue Briefentgelte im Zeitraum bis Ende 2021 bekannt. mehr...

Be­richt: Strukturhilfen für Stein­koh­le­regio­nen sol­len frü­her fließen

Saarbrücken (AFP) - Die Steinkohleregionen in Deutschland könnten einem Bericht zufolge schon früher ...

Da­ten­si­cher­heit­span­ne bei Fa­cebook größer als bislang be­kannt

San Francisco (AFP) - Eine kürzlich bekannt gewordene Datensicherheitspanne bei Facebook hatte ein größeres ...

Fielmann be­rei­tet Ver­kaufs­start von Bril­len im In­ter­net vor

Hamburg (AFP) - Der Chef von Deutschlands größter Augenoptikerkette, Marc Fielmann, bereitet den Einstieg ins ...

Tausend Jah­re Strom für Deutsch­lands größ­te Flughäfen

München (AFP) - Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien ...

Pinterest startet an der Börse

Aktie des Online-Netzwerks legt gleich nach dem Start zu

Pinterest erfolgreich an der New Yorker Börse gestartet

New York (AFP) - Das Online-Netzwerk Pinterest hat am Donnerstag das Börsenparkett betreten und die Anleger begeistert. mehr...

Google-Logo

Konzern begegnet Wettbewerbsbedenken der EU

Google informiert Android-Nutzer künftig über andere Browser und Suchmaschinen

Brüssel (AFP) - Der US-Technologiekonzern Google informiert Nutzer seines mobilen Betriebssystems Android in Europa ... mehr...

Ein Elektrobus an der Ladestation

Europaparlament verabschiedet zudem Quoten für sauberere Busse im Nahverkehr

In der EU gelten ab 2020 erstmals verbindliche CO2-Grenzwerte für Busse und Lkw

Straßburg (AFP) - In der EU gelten ab 2025 erstmals verbindliche CO2-Grenzwerte für Lkw und Busse. Eine entsprechende ... mehr...

CDU-Politiker verweist auf Pflicht zur Daseinsvorsorge

Kanzleramtschef Braun: Staat soll Funklöcher wenn nötig selbst schließen

Berlin (AFP) - In der Debatte um Lücken bei der Mobilfunkversorgung in Deutschland hat Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) ein staatliches Eingreifen in Aussicht gestellt. "Ich bin dafür, dass der Staat auch selbst Funkmasten für die Betreiber ... mehr...

Klöckner will mehr genverändertes Saatgut

Ministerin argumentiert mit globaler Verknappung von Lebensmitteln

Klöckner wirbt für mehr genverändertes Saatgut auf dem Acker

Berlin (AFP) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) wirbt für den stärkeren Einsatz von ... mehr...

In der EU gel­ten ab 2025 erstmals ver­bind­li­che CO2-Grenz­wer­te für Lkw und Bus­se

Straßburg (AFP) - In der EU soll es ab 2025 erstmals verbindliche CO2-Grenzwerte für Lkw und Busse geben.

Bier­pro­duk­ti­on 2018 um 184 Mil­lio­nen Li­ter ge­stiegen

Berlin (AFP) - Die Bierproduktion in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent auf rund 8,7 Milliarden ...

Kom­mu­nen be­grüßen Scheuers Vor­schlag zu redu­zier­ter Mehr­wert­steuer auf Bahnrei­sen

Berlin (AFP) - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat den Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ...

Grü­ne fordern Ver­dopp­lung von Bahn-Regio­nali­sie­rungs­mit­teln

Berlin (AFP) - Die Grünen drängen die Bundesregierung angesichts verstopfter Straßen und wachsender ...

Deut­li­che Zu­nah­me bei Ziga­ret­ten und Pfei­f­entabak

Wiesbaden (AFP) - Bei Zigaretten und Pfeifentabak hat es Anfang 2019 im Jahresvergleich eine deutliche Zunahme ...

Frank­reich ver­bie­tet Zu­satz­stoff E171 in Lebens­mit­teln

Paris (AFP) - Frankreich verbietet den umstrittenen Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln. Nach Angaben des Pariser ...

Amazon schränkt sein Ange­bot in Chi­na mas­siv ein

Shanghai (AFP) - Der US-Onlineriese Amazon beugt sich der übermächtigen chinesischen Konkurrenz und schränkt ...

Letz­ter Testflug mit Boeing 737 MAX für Soft­wareu­p­da­te ab­solviert

Washington (AFP) - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat einen letzten Testflug für das Softwareupdate für Maschinen ...

Fi­nanzmi­niste­rium will Un­ter­neh­mensfor­schung mit jeweils bis zu 500.000 Eu­ro bezu­schus­sen

Berlin (AFP) - Das Bundesfinanzministerium will die Forschung von Unternehmen stärker bezuschussen.

Aktuelle Finanznachrichten

Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 12.248,00 +0,21%
TecDAX 2.810,00 +0,26%
EUR/USD 1,1245 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

DT. POST 31,26 +1,59%
DAIMLER 59,10 +1,48%
VOLKSWAGEN VZ 163,24 +1,22%
WIRECARD 120,15 -2,00%
DT. BANK 7,78 -1,36%
FMC 70,46 -0,82%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Deutsche Globa GMF 999.404,00%
Source Markets plc SF 138,38%
JPMorgan Funds US AF 121,43%
Commodity Capital AF 117,14%
BlackRock Global F AF 110,03%

mehr

Lokalausgaben