500 Arbeitsplätze sollen entstehen

Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen

Stuttgart (AFP) - Mercedes-Benz baut sein erstes Werk in Polen. In Jawor rund 70 Kilometer westlich von Breslau investiert der Autohersteller rund 500 Millionen Euro in die Produktion von Vierzylindermotoren, wie die Daimler-Tochter am Montag mitteilte. Rund 500 Arbeitsplätze sollen demnach entstehen. Die Produktion soll 2019 starten.
Mercedes baut erstes Werk in Polen Bild anzeigen
Mercedes baut erstes Werk in Polen © AFP

Mit dem neuen Standort stelle Mercedes-Benz die "effiziente Belieferung" seiner Fahrzeugwerke mit Motoren sicher, erklärte das Unternehmen. Aufgrund der weltweit hohen Nachfrage werde Mercedes-Benz in den nächsten Jahren konventionelle Motoren für Hybridfahrzeuge und Verbrenner in steigender Stückzahl produzieren.

Die neuen polnischen Mitarbeiter sollen an den Standorten Stuttgart-Untertürkheim und Kölleda in Thüringen ausgebildet werden. Außerdem soll es Vor-Ort-Einsätze von Mitarbeitern aus Deutschland geben.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile