VfB Eberschütz

Abschied vom Chorgesang mit zwei Ehrungen

Bild anzeigen

(V.l.) Karin Hock, Vorsitzender Kurt Puffer, Martha Tebus und Dr. Walter Vogt der Vorsitzende des Sängerkreises Reinhardswald-Diemel.

© Foto: privat

Eberschütz (hai) - Nach 144 Jahren nimmt die Chorabteilung des VfB Eberschütz zum Jahresende Abschied von der Bühne des Gesangs. Erfolgreiche Jahre von engagierten Sängerinnen und Sänger, so war der Chorgesang aus Eberschütz landein und landaus hochgeachtet und beliebt. Während einer internen Feierstunde wurde Martha Tebus und Karin Hook für 40 Jahre Treue zum Chor gedankt. Der Vorsitzende des Sängerkreises Reinhardswald-Diemel, Dr. Walter Vogt ehrte sie mit der goldenen Nadel und einer Urkunde und dankte beiden für ihr langjähriges Engagement. Ein Dank geht auch an alle, die dem Chor wohl gesonnen und treu zur Seite standen, allen Chorleitern für ihre Arbeit sowie dem VfB Eberschütz für seine Unterstützung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder