VfB Eberschütz

23 Mannschaften beim Bürgerpokalschießen

Eberschütz (haj) - 23 Mannschaften hatten sich dieses Mal zum Bürgerpokalschießen des VfB Eberschütz angemeldet, bei denen 32 Damen, 36 Herren und 13 Jugendliche gewertet wurden.
Bester Schütze bei den Herren wurde Thomas Tewes (183 Ringe) vor Uwe Leisen (182 Ringe) und Michael Tebus (174 Ringe).
Bei den Damen siegte Sabine Rode (180 Ringe) vor Daniela Gertenbach (175 Ringe) und Frederike Harms (173 Ringe).
Bester Schütze bei den Jugendlichen wurde Georg Günter (174 Ringe) vor Paul Schury (163 Ringe) und Luca Kuhlmann.

Die Mannschaftswertung Herren ging an Don Promillos (Bastian Kraußer, Hermann Tschetscha, Sabine Paulik mit 498 Ringe) vor Feuerwehr 1 (Johann Bauer, Uwe Leisen, Gerit Hoff 487 Ringe) und VfB Vorstand (Gerhard Stenda, Dieter Gante, Kai Harms mit 483 Ringe).

Bei den Damen siegte Spielmannszug 2 (Simone Ramm, Sabine Rode, Sarah Kuhlmann mit 517 Ringe) vor Spielmannszug 5 (Daniela Gertenbach, Katja Rödde, Erwin Ruf mit 507 Ringe) und Spielmannszug 1 (Ina Reidelbach, Angelika Scherp, Antje Gröschell mit 496 Ringe).
Mannschaftssieger bei der Jugend wurde Angelverein 3 (Jan Wiederholt, Paul Schury, Ole Harms mit 463 Ringe) vor Angelverein 4 ( Georg Günter, Artur Weikardt, Marta Weikardt mit 462 Ringe) und Spielmannszug J1 (Hannah Rode, Mieke Harms, Mia Gumpmann mit 437 Ringe).

Sieger auf der Glücksscheibe wurde Simone Ramm (70 Punkte) vor Sabine Rode (62 Punkte) und Thomas Tewes (62 Punkte).
Kinder unter 12 Jahren haben mit dem Lasergewehr geschossen. Hier siegte Lukas Andreas mit 70 von 100 Ringe vor Colin Rode (68 Ringe) und Pia Grohmann (62 Ringe).

An der Dartscheibe wurde in zwei Altersklassen unterschieden. In der Klasse über 12 Jahren siegte Sonja Krause mit dem höchsten Ergebnis aus drei Serien mit 139 Punkten vor Stephan Ramm mit 138 Punkten und Frank Andreas mit 137 Punkten. Sieger unter 12 Jahren wurde Inga Rudolph mit 119 Punkten vor Colin Rode mit 85 Punkten und Alexa Tebus mit 84 Punkten.
Bürgerschützenkönig wurde dieses Jahr Miriam Rudolph.
Die Schützenabteilung bedankt sich bei allen Teilnehmern.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile