Sternsinger besuchten Bürgermeister

Bild anzeigen

Bürgermeister Danny Sutor freute sich über den Besuch der Sternsinger im Grebensteiner Rathaus.

© Foto: privat

Grebenstein (hai) - Anfang Januar waren die drei Sternsinger in Grebenstein unterwegs und sammelten Geld für Kinder in Not. Als Heilige Drei Könige verkleidet waren sie auch im Rathaus zu Besuch und überbrachten den traditionellen Dreikönigssegen. Der Segensspruch «20 C+M+B 18» steht für das lateinische
«Christus mansionem benedicat» («Christus segne dieses Haus»).

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder