Toller Betrieb beim großen Second-Hand-Basar

Bild anzeigen

Shopping beim Second-Hand-Basar: Mittendrin werden David Henze, Theresa Meyerweissfleg und Lore Henze fündig.

© Foto: privat

Schoningen (usm) - Auch die nunmehr 37. Auflage des Second-Hand-Basars für Kinderartikel (Bekleidung, Spielsachen, Sportartikel etc.) in der SC Halle in Schoningen war wieder ein voller Erfolg. Die mehreren Dutzend Helferinnen, wie immer mit viel Überblick dirigiert vom Basarteam mit Sandra ter Fehr, Birgit Gattermann, Daniela Meroth, Viola Grabowsky, Karin Otte und Christel Schwanitz, lieferten zwei Tage lang ganze Arbeit, um den Basar für Verkäufer und Käufer optimal zu gestalten.
Als Dank kamen dann auch sofort bei Hallenöffnung ganze Scharen von Kauf-Interessierten, die in den riesigen, gut sortierten Warenbeständen, auch sehr schnell für große Umsätze sorgten. Das ergibt dann für alle Beteiligten ein „Win-Win-Win-Geschäft“: die Verkäufer können ihre Schränke räumen, die Käufer finden bezahlbare Artikel in guter Qualität und die gemeinnützigen Zwecke des SC Schoningen (Kinder- und Jugendsport) bekommen einen dicken Zuschuss für Übungsbetrieb, Übungsleiterfortbildungen, Sportgeräte, Veranstaltungen für die Kids usw. Also: Auch diese Veranstaltung wurde ein voller Erfolg. Die Veranstalten richten ein herzliches Danke an alle Beteiligten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder