Basar des SC Schoningen

Volle Tüten – tolle Stimmung

Schoningen (usv) - Schoningens Süden wurde wieder komplett zugeparkt. Der große Basar des SC Schoningen lockte in diesem Jahr eine besonders große Besucherschar. Über 100 Teilnehmer und unzählige zufriedene Schnäppchenjäger meldet das Basar-Team des SC Schoningen.

Bild anzeigen

Für Familie Rölke hat sich die weite Anreise gelohnt: (Von links:) Emil, Oma Gerlinde, Bianca und Neele Rölke beim Shoppen in der Turnhalle.

© Foto: SC Schoningen

Mehrere tausend Artikel wechselten innerhalb von zwei Stunden den Besitzer. Kinderkleidung in allen Größen, Baby-Artikel, und Schuhe wurden in der zum Kaufhaus umgebauten Turnhalle angeboten. Alle Artikel wurden von der 50köpfigen Helferschar perfekt sortiert und präsentiert. Vier Kassen mit einem eigens vom SC entwickeltem Kassensystem sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Schon zwei Stunden später waren alle Artikel wieder zurück sortiert und konnten mit einem gefüllten Umschlag von zumeist lächelnden Teilnehmern abgeholt werden.
Mit über 30 Torten und Kuchen war das leckere Büffet zur Freude der vielen Kaffeefreunde richtig gut bestückt. Eine willkommene Abwechslung zum Shoppen in der Halle.


Besondere und teure Turngeräte und Spielgeräte für den vereinseigenen Spielplatz an der Turnhalle werden aus den Erlösen finanziert. Der SC danket dem engagierten Basarteam mit Sandra ter Fehr, Bärbel Hildebrandt, Daniela Meroth, Viola Grabowsky, Christel Schwanitz und Karin Otte.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder