„BeActiveAlone“ im schönen Solling

Ideen für Lauffreunde in Corona-Zeiten

Schoningen (usm) - Um allen Lauf-, Walking- und Wanderbegeisterten die Möglichkeit zu geben, auch unter den momentanen Bedingungen an einem „Wettkampf“ mit Vergleichsmöglichkeit teilzunehmen, haben der OLV Uslar mit Unterstützung des SC Schoningen den Wettbewerb ins Leben gerufen. „Sofort ist der SC Schoningen dabei, wenn wir eine neue Idee begleiten dürfen“, sagt SC-Chef Jörg Grabowsky.
Laufen, Walken oder Wandern auf unterschiedlichen Strecken, aber auf befestigen Wald- und Feldwegen in unserem schönen Solling! Es kommen nach und nach immer neue Startpunkte mit neuen Strecken dazu. Nun hat Werner Drese vom OLV Uslar auch in Schoningen Strecken eingerichtet. Weitere gibt es bereits in Uslar und Polier. „Bei hoher Beteiligung erweitern wir das Angebot“, sagt Werner Drese.
„Die sportliche Betätigung im Rahmen des Individualsports allein, mit einer weiteren Person oder den Personen des eigenen Hausstands (auch auf Sportanlagen) bleibt zulässig“.
Benötigt wird nur ein Smartphone, und die APP „iOrienteering“, in der ein Account (bitte richtigen Namen benutzen) angelegt werden muss. Die APP kann kostenlos im APP Store herunter geladen werden. Die jeweiligen Strecken werden nach Anmeldung an die Mailadresse geschickt. In dieser Mail gibt es dann nähere Informationen zur Nutzung der APP, einen Übersichtsplan mit den Strecken und den Kontrollpunkten, an denen ein QR Code eingescannt werden muss und Fotos von den Kontrollpunkten und sowie Streckenbeschreibungen. Jede Strecke hat einen eigenen Setup QR-Code. Danach muss nur noch der QR-Code „Start“ eingescannt werden und die Zeitnahme beginnt.
In Schoningen werden drei Strecken angeboten: Der fit und fun-Lauf über zwei Kilometer, der Jedermann-Lauf über circa 5,5 Kilometer sowie der Panoramalauf über circa 11 Kilometer.
Download Streckenbeschreibung: www.sc-schoningen.de.
Startpunkt für die Schoninger Strecken sind die Sportanlagen des SC Schoningen am Bruchweg 10. Außerdem können die Läufer Hilfe unter den Kontaktdaten anfordern, die ihr unten unter Meldungen seht.
Das Ergebnis wird automatisch in der App hochgeladen und ist dann nur für die sichtbar, die gestartet sind. Die persönliche Siegerehrung organisiert jeder für sich. Am Ende der Serie verlosen die Veranstalter Preise unter den Teilnehmern.
Der Lauf darf individuell oder mit Personen des gleichen Haushalts stattfinden (keine Laufgruppe!). Mitmachen kann wirklich jeder. Unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft.
Meldungen bitte an Werner Drese, Tel. 05572/4928, oder werner.drese@gmx.de.
Zur Startgebühr: Die Veranstalter bitten um eine Spende für die Jugendarbeit des OLV Uslar, Volksbank Solling DE90262616930040600701.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder