„Weihnachten im Schuhkarton“ lädt zum 25. Mal zum Mitpacken ein

Bild anzeigen

„Weihnachten im Schuhkarton“ lädt zum 25. Mal zum Mitpacken ein.

© Foto: Vogt

Warburg (wrs) - „Weihnachten im Schuhkarton“ lädt dieses Jahr zum 25. Mal zum Mitpacken ein. Während der Abgabewoche vom 9. bis 16. November können in diesem Jahr die selbstgepackten Schuhkartons in mehreren Abgabestellen in und um Warburg abgegeben werden. Über 8,5 Millionen Kinder durften sich in den vergangenen Jahren über ein Geschenkpaket von „Weihnachten im Schuhkarton“ aus dem deutschsprachigen Raum freuen. Dank der Unterstützung vieler Firmen, Schulen und Menschen aus Warburg wurden 449 Päckchen im vergangenen Jahr aus Warburg beigesteuert. Verteilt werden die Päckchen der weltweiten Geschenkaktion an bedürftige Kinder in insgesamt mehr als 100 Ländern. Dass die Aktion weitaus mehr als einen kleinen Glücksmoment im tristen Alltag eines Kindes bedeuten kann, weiß Aksana Henschel, Sammelstellenleiterin in Warburg, aus eigener Erfahrung, die sich bereits seit 16 Jahren für die Aktion in Warburg engagiert.
Wer mitmachen möchte, kann entweder eigene Schuhkartons weihnachtlich gestalten oder
vorgefertigte Kartons unter www.jetzt-mitpacken.de bestellen. Dann werden die Pakete mit neuen Geschenken für Jungen oder Mädchen der Altersklasse 2 bis 4, 5 bis 9 oder 10 bis 14 Jahren befüllt. Empfohlen wird eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Packtipps und Hinweise, was nicht eingepackt werden sollte, sind unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org zu finden. Fragen, Anregungen und Vorschläge können telefonisch unter 05641/8187 geklärt werden. Pro beschenktem Kind wird eine Geldspende von 10 Euro empfohlen. Die fertigen Päckchen können in der Abgabewoche vom 9. bis 16. November 2020 in den folgenden Abgabestellen abgegeben werden:

- Familie Kerlin, Kasseler Straße 33, Warburg
- Teutonenburg Apotheke, Paderborner Tor 110, Warburg
- Marien Apotheke, Kasseler Tor 18, Scherfede
- Apotheke am Kasseler Tor, Kasseler Straße 2, Warburg
- Ernsting's family, Hauptstraße 86, Warburg
- Rosen Apotheke, Nieheimer Straße 10, Brakel
- ARAL Tankstelle, Kasseler Straße 28, Breuna

Ihren Abschluss findet die Aktion im Rahmen eines Gottesdienstes am 22. November 2020 um 11 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde Warburg, Burggraben 55. Dazu sind alle
Päckchenpacker, Helfer, Unterstützer und Interessierte recht herzlich eingeladen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder