Beratungs- und Anmeldetage am Berufskolleg

Warburg (wrs) - Das Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg hält vielfältige Möglichkeiten für den weiteren Werdegang bereit. Schüler können im Bereich Wirtschaft oder Technik die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder das Fachabitur erreichen. Auch im Bereich Gesundheit und Soziales können sie das Fachabitur anstreben. Das Berufskolleg bietet zudem die Möglichkeit, den Haupt- oder Realschulabschluss in den verschiedenen Fachbereichen zu erwerben.

Aufgrund der derzeitigen pandemischen Entwicklung kann der Tag der offenen Tür nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Stattdessen bietet das Berufskolleg aAm Freitag, den 4. Februar, von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, 5. Februar, von 10 bis 14 Uhr zwei Beratungs- und Anmeldetage an. Die Beratungen können sowohl in Präsenz oder als Videoschaltung durchgeführt werden. Es gibt zudem die Möglichkeit, sich einer Führung durch die Schule anzuschließen. Es wird darum gebeten, Termine über das Sekretariat unter Tel. 05641/76250 zu buchen. Auch per Mail kann eine Anfrage für einen Termin gestellt werden. Die Mailadresse lautet verwaltung@jcsbk.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder