Kompass - Orientierungen für Engagierte in der Seniorenarbeit

Warburg (wrs) - Frischen Wind, neue Orientierungen für die Arbeit mit älteren Menschen? Die Katholische Landvolkshochschule Hardehausen bietet vom 9. bis 10. März 2020 den Kurs "Kompass - Orientierungen für MultiplikatorInnen in der Seniorenarbeit“ an.

Das Seminar ist ein Forum der Weiterbildung und des Erfahrungsaustauschs für alle, die haupt- oder ehrenamtlich Veranstaltungen für Menschen in der dritten und vierten Lebensphase durchführen - Seniorennachmittage, Altenclubs, Seniorenkreise etc.
Sie erfahren, wie sie Kraftquellen finden, wie sie achtsam für sich selbst sorgen können. Die Teilnehmer lernen Kinaesthetics kennen, eine gute Methdoe für Bewegung und Gesundheit, und sinnvolle Wege des Umgangs mit Tod und Trauer und erfahren von pfiffigen Ideen und Projekten der Kolleg*innen.
Zu all diesen Themen erhalten die Tellnehmer wichtige Informationen, weiterführende Anregungen und praxisrelevante Hilfen für ihr Engagement.

Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, 05642/9823-0, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder