Live-Online-Training für Berufstätige und Ehrenamtliche

Warburg (wrs) - Durch die Coranakrise haben viele Mitarbeiter ihre Arbeit ins Homeoffice verlagert. Mitarbeiter und Führungskräfte in unterschiedlichen Organisationen und Unternehmen stehen derzeit vor der Herausforderung die Zusammenarbeit neuzugestalten. Die Landvolkshochschule möchte mit drei zweistündigen Live-Online-Trainings Personen Hilfestellung bieten, die feststellen, dass die Arbeit im Homeoffice besondere Herausforderungen hat, dass Mitarbeiterführung auf Distanz andere Organisations- und Abspracheformen voraussetzt oder das Moderieren von virtuellen Besprechungen seine Tücken hat. Die Teilnehmenden erhalten hilfreiche Tipps und Anregungen für diese Aufgaben. Es besteht die Gelegenheit individuelle Fragestellungen einzubringen. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind Laptop oder Computer mit aktuellem Browser, Audiowiedergabe und Mikrofon sowie WebCam und möglichst stabiles Internet.

27. August 2020, 9.30 Uhr: Führen auf Distanz
27. August 2020, 14.30 Uhr: Homeoffice – effizient, voll vernetzt arbeiten
28. August 2020: 9.30 Uhr: Virtuelle Besprechungen moderieren

Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, Tel. 05642/9853-200, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder