Spende an die Kinderkrebs-Station

Bild anzeigen

Dr. Norbert Jorch (Leiter der Kinderonkologie der Kinderklinik Bielefeld-Bethel) Katharina Graute und Tobias Emmerich bei Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 1.000 Euro.

© Foto: privat

Warburg (wrs) - Katharina Graute und Tobias Emmerich vom Zeltplatz „Abenteuerland“ in Bonenburg und vom Blumenstudio Graute in Scherfede wurden nun vom renommierten Oberarzt der Kinderonkologie, Dr. Norbert Jorch, in der Kinderklinik Bielefeld-Bethel empfangen. Dort konnten sie wieder eine Spende in Höhe von 1.000 Euro übergeben.
„Wir kommen immer wieder gerne hier hin um die Spende persönlich zu überreichen“, sagte Katharina Graute. So konnte Familie Graute auch die Entwicklung der Kinderklinik in den letzten Jahren mitverfolgen. Seit 17 Jahren spendet die Familie immer wieder an die Klinik.
Im letzten Jahr berichtete Dr. Jorch bereits von der Planung einer neuen Kinderklinik und die Umstellung zur Universitätsklinik, welche nun schon 2020 erfolgt. Auch der Bau der neuen Klinik geht voran. So wurde die alte Kinderklinik bereits abgerissen. „2020 wird dann mit dem Neubau begonnen und wir sind sehr zuversichtlich, dass wir den Eröffnungstermin 2022 einhalten können“, berichtete Dr. Jorch.
Bei einem Rundgang über die Kinderonklogie-Station zeigte Dr. Jorch den beiden auch die Spiel- und Ergotherapieräume und erklärte, dass trotz hinreichender medizinischer und auch baulicher Ausstattung Spenden auch weiterhin absolut notwendig sein, um die für das Wohlbefinden und die Genesung der Kinder so wichtige Spiel- und Ergotherapie zu ermöglichen.
Auch im nächsten Jahr sind wieder viele Aktionen und Veranstaltungen im „Abenteuerland“ und im Blumenstudio Graute geplant, aus deren Erlösen auch Teile an die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Bielefeld-Bethel gespendet werden. So wies Katharina Graute auch jetzt schon auf die Saisoneröffnung des Zeltplatzes am 1. Mai 2020 hin.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder