Wildkräuter-Apotheke

Hardehausen (ozm) - Am 28. September 2022 lädt die Landvolkshochschule Hardehausen von 9.30 bis 16.30 Uhr zum Seminar „Wildkräuter-Apotheke“ ein. Unter der Leitung von Phytoexpertin Verena Arendes lernen die Teilnehmenden das Wichtigste über Wildkräuter kennen: das Aussehen, die richtigen Sammelplätze und -zeiten und die vielseitige Verwendbarkeit für die Gesundheit. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie die Kräuter richtig konservieren, trocknen und aufbewahren. Aus den Kräutern stellt sich jeder Teilnehmende eine kleine Apotheke zusammen, die zur Ersten Hilfe bei verschiedenen Krankheiten genutzt werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Seminare werden nach den aktuell geltenden Corona-Schutzverordnungen durchgeführt. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, 05642/9853-200, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder