Bilder des Tages vom 30.09.2020

Bilder des Tages vom 30.09.2020
Jetzt ist erst mal Ruhe auf dem Tennisplatz angesagt: Die ersten drei Tage des Roland-Garros-Turniers wurden trotz der steigenden Corona-Warnungen in Paris gut überstanden. Die diesjährige Ausgabe findet mit begrenzter Zuschauerkapazität statt. Außer Schnee und Wolle ist hier wenig zu sehen: In diesem Bergpass in den französischen Dauphiné-Alpen bildet sich ein kleiner Stau rund um die Schafherde. Der Tod einer jungen Frau nach einer brutalen Vergewaltigung durch vier Männer einer höheren Kaste hat in Indien für Empörung gesorgt. Bei Protesten kommt es zu Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften. Seit mehreren Tagen kämpfen armenische Separatisten gegen aserbaidschanische Soldaten in der umkämpften Gebirgsregion Berg-Karabach. Diese Männer melden sich freiwillig bei der aserbaidschanischen Armee. Brasiliens rechtsextremer Präsident Jair Bolsonaro unterschreibt ein Gesetz zum Schutz von Haustieren — mit seinem Hund Nestor im Arm.
Jetzt ist erst mal Ruhe auf dem Tennisplatz angesagt: Die ersten drei Tage des Roland-Garros-Turniers wurden trotz der steigenden Corona-Warnungen in Paris gut überstanden. Die diesjährige Ausgabe findet mit begrenzter Zuschauerkapazität statt.
Außer Schnee und Wolle ist hier wenig zu sehen: In diesem Bergpass in den französischen Dauphiné-Alpen bildet sich ein kleiner Stau rund um die Schafherde.
Der Tod einer jungen Frau nach einer brutalen Vergewaltigung durch vier Männer einer höheren Kaste hat in Indien für Empörung gesorgt. Bei Protesten kommt es zu Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften.
Seit mehreren Tagen kämpfen armenische Separatisten gegen aserbaidschanische Soldaten in der umkämpften Gebirgsregion Berg-Karabach. Diese Männer melden sich freiwillig bei der aserbaidschanischen Armee.
Brasiliens rechtsextremer Präsident Jair Bolsonaro unterschreibt ein Gesetz zum Schutz von Haustieren — mit seinem Hund Nestor im Arm.
Quelle: AFP