Fußballschule von Borussia Mönchengladbach beim SV Dalhausen

Trainieren wie die Profis

Von Peter Vössing
Dalhausen – Der SV Dalhausen veranstaltete zum ersten Mal gemeinsam mit der Borussia Mönchengladbach Fohlen Fußballschule ein Fußballcamp auf dem Sportgelände des SV.

Bild anzeigen

Timo Macvan vom Trainerteam gibt Anweisungen zum Zweikampfverhalten.

© Foto: Vössing

Mit Daniel Bellen, Marijke Hardt und Timo Macvan waren drei lizenzierte und erfahrene Jugend- und Auswahltrainer vom Niederrhein an die Bever gekommen, um 29 Kinder abwechslungsreich und vielseitig an drei Tagen in 5 Trainingseinheiten zu schulen.

Bild anzeigen

Trainerin Marijke Hardt erklärte den jüngsten Fußballschulen-Teilnehmern was aktive Sportpausen sind und was Bundesligaprofi Florian Neuhaus dann zum Beispiel mit dem Ball anstellt.

© Foto: Vössing


Das Programm lehnte sich eng an die Trainingsrichtlinien des Gladbacher Leistungszentrums an. Von der Basistechnik über die Schulung von 1 gegen 1 Situationen sowie Über-/Unterzahlspielformen bis hin zum Torwarttraining und Schusstechniken reichte das Angebot der Trainingseinheiten, die den kleinen Fußballern im Alter von 6 bis 11 Jahren viel Spaß bereiteten.

Bild anzeigen

Gekonnte Ballführung ist das "A" und "O" beim Fußball.

© Foto: Vössing


Natürlich hatte das junge Trainerteam auch ein Rahmenprogramm organisiert. Unter anderem musste ein Technikparcours absolviert werden. Zusätzlich zum Sportprogramm erhielten die Teilnehmer in einem Borussen-Rucksack neben einem Trikotset der Fohlen-Fußballschule auch eine Trinkflasche und einen Ball.
Für die Verpflegung (Essen und Getränke) hatte der SV Dalhausen an allen Tagen gesorgt. Die Fohlen Fußballschule mit ihrem sympathischen Trainerteam, dass einen sehr guten Draht zu den Kindern aufbauen konnte, aber auch ein anspruchsvolles Training absolvierte, erhielt nach dem dreitägigen Sportprogramm sehr viel Lob.
Kevin Ritter vom SV Dalhausen, der das Fußballwochenende für die Kleinen organisiert hatte, versprach die Fohlen Fußballschule im nächsten Jahr wieder nach Dalhausen zu holen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder